Freitag, 30. September 2011

Leuchtende Hoffnung - Adventskalender -

Wir haben einen Adventskalender als E-Book veröffentlicht, den mehrere SchreibwerkerInnen gemeinsam verfasst hatten:

In einer fernen Zukunft haben zahllose Kriege und Umweltkatastrophen die Welt zerstört. Hunger und Krankheiten haben die Menschen auf ihre Urinstinkte zurückgeworfen. Die wenigen Überlebenden quälen sich entweder als resignierte Einzelgänger durch endlose Winter. Oder sie irren als heimatlose Gestalten umher und versuchen, den Untergang allen Lebens zu beschleunigen.

Erid haust seit drei Jahren einsam in einer Höhle. Seit er seine Gefährtin verloren hat, zählt für ihn nur das schlichte Überleben. Da taucht in der Ferne ein seltsames Licht auf. Am gleichen Tag sucht eine verletzte Wölfin bei ihm Schutz. In Erid kehrt die Neugier zurück.

Merkwürdiges geschieht, während er mit der Wölfin durch Schnee und Frost den Ursprung des Lichts sucht; und immer wieder scheint die Wölfin klüger als er. Eine alte Frau, die ein Stück des gefahrvollen Weges mit ihnen teilt, lehrt Erid neues Vertrauen. Und schließlich begegnet er Miriam ...

Der SF-Roman „Leuchtende Hoffnung“ ist als Adventskalender geschrieben, mit Bildern und Texten für jeden Tag.
Jetzt erhältlich im Amazon Kindle Shop;  bei Smashwords in allen gängigen E-Book-Formaten; und im Kindle-Format und ePub-Format auch bei beam e-books.

Mittwoch, 28. September 2011

Reinschmökern: "Die Kaliberklipper"

Zwei Leseproben aus den "Kaliberklippern" von Tine Sprandel sind jetzt on-line auf der Schreibwerk-Site: Sie stellen uns Fusulus und Kiki Grashüpfer vor, die beiden Hauptpersonen dieses Jugendromans.

Sonntag, 25. September 2011

SampleSunday - Schmökern am Sonntag


#FollowFriday ist von Twitterern auf deutsch adoptiert worden. Genauso könnten AutorInnen #SampleSunday übernehmen und ihren LeserInnen ein sonntägliches Vergnügen bieten.
Es ist sehr einfach: 
- Einen Ausschnitt auf Blog oder Website veröffentlichen und den Link tweeten, versehen mit "#SampleSunday - please RT".
- Nach anderen deutschen #SampleSunday schauen und retweeten, was einem gefällt.
Eine Chance mehr für alle, neue Bücher und AutorInnen kennen zu lernen.

Ist das eine gute Idee??

Annemarie Nikolaus nutzt künftig einen ihrer Blogs für SampleSunday mit veröffentlichten und unveröffentlichten Texten: Fragmente.

.
 
hostgator coupons